Vorteile und Nachteile bei Online-Abschluss einer Kfz-Versicherung

Vorteile und Nachteile bei Online-Abschluss einer Kfz-Versicherung

 

Günstige Kosten, kaum Beratung

 

Heutzutage bieten nicht mehr nur spezielle Unternehmen Kfz-Versicherungen über das Internet an. Auch bei den traditionellen Gesellschaften können Sie sich online versichern. Dabei sind einige Dinge zu beachten.

Wie so viele Dinge werden mittlerweile Versicherungsverträge häufig über das Internet abgeschlossen. Auch Kfz-Versicherungen, die für jeden Fahrzeughalter Pflicht sind, fallen darunter. Zahlreiche Autoversicherer bieten Tarifrechner auf ihren Internetseiten und es winken Rabatte, wenn der Abschluss online erfolgt. Manche Unternehmen haben sich gänzlich auf das Geschäft im Netz spezialisiert. Doch nicht für jeden ist der Online-Abschluss einer Kfz-Versicherung die sinnvollste Methode. Bevor Sie Ihren Wagen über das Internet versichern, sind gewisse Maßnahmen sinnvoll.

Direkt, günstig, bequem
In Deutschland haben Versicherungsvertreter keinen guten Ruf. Viele fühlen sich von den scheinbaren Saubermännern an der Nase herumgeführt und halten die Methoden der Makler für wenig transparent. Beim Weg über das Internet steht kein Mittelsmann zwischen Ihnen und dem Versicherer. Das heißt, dass Sie weder Sprechzeiten beachten noch eine Provision für den Makler zahlen müssen. Sofern Sie sich gut auskennen und wissen, was Sie wollen, haben Sie alle Stellschrauben selbst in der Hand. Welche Option und welche Klausel Sie benötigen, entscheiden alleine Sie.

Überdies umgehen Sie nicht nur die Maklerprovision: Sie sparen auch in der Regel Geld, da Sie auf diese Weise an die günstigsten Tarife herankommen. Mehrere Gesellschaften kommen Neukunden mit Vergünstigungen entgegen, wenn diese sich für den Online-Abschluss entscheiden. Nicht zu vergessen: Sie können den gesamten Ablauf von zu Hause aus durchführen, sind nicht an Orte oder Bürozeiten gebunden.

2 Kommentare

  • Danke für den interessanten Beitrag. Ich selbst mache es so, dass ich immer direkt mit dem Kunden zusammen die Daten in meinen Tarifrechner eingebe. Anschließend wird berechnet und zusammen verglichen. So hat der Kunde den direkten Überblick und kann selbst entscheiden, welches Angebot Ihm am besten gefällt. Also suchen Sie sich einen unabhängigen Berater und berechnen Sie Ihre Produkte mit Ihm gemeinsam. So ist alles transparent und fair.

  • Martina

    Hier habe ich einige wertvolle Informationen erhalten. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.