Archiv nach Kategorien: Steuern

Einkommensteuer | Kosten für den Schlüsseldienst

Die Bundesregierung hat sich zur Frage geäußert, inwieweit die Kosten für einen Schlüsseldienst zur Öffnung der Wohnungstür nach § 35a EStG abzugsfähig sind. Hierzu der Parlamentarische Staatssekretär Dr. Michael Meister in seiner Antwort vom 14.02.2017: Vorbehaltlich der Anspruchsvoraussetzungen des § 35a EStG hängt die steuerliche Begünstigung der Aufwendungen

Weiterlesen...

Beziehen von Polstermöbeln als Handwerkerleistung

Das Beziehen von Polstermöbeln in einer nahe gelegenen Werkstatt des Handwerkers erfolgt nicht „im Haushalt“ des Steuerpflichtigen. Eine Steuerermäßigung nach § 35a EStG kommt somit nicht in Betracht (FG Rheinland-Pfalz, Urteil v. 06.07.2016 – 1 K 1252/16). Hintergrund: Für die Inanspruchnahme von Handwerkerleistungen für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen

Weiterlesen...

Absetzbarkeit von Scheidungskosten [Neues Urteil]

Sind die Kosten eines Ehescheidungsverfahrens als außergewöhnliche Belastungen in der Steuererklärung absetzbar? Dazu gibt es ein neues Urteil des BFH mit dem Ergebnis: Scheidungsfolgesachen jedenfalls belasten nicht unzumutbar. Der Kläger hatte in seiner Steuererklärung Kosten anlässlich eines Ehescheidungsverfahrens als außergewöhnliche Belastungen geltend gemacht. Die Aufwendungen betrafen neben dem

Weiterlesen...

Fußballgucken mit den Angestellten als Betriebsfest

Aufwendungen für betriebliche Veranstaltungen mit gesellschaftlichem Charakter sind Betriebsausgaben. Ärgerlich wird es, wenn das Finanzamt die Ausgaben als versteckten Arbeitslohn ansieht und Lohnsteuer fordert. Wir sagen Ihnen, worauf Sie achten müssen! Eine Betriebsveranstaltung bleibt lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei, wenn die Teilnahme allen Arbeitnehmern offensteht; pro Jahr nur höchstens zwei

Weiterlesen...

Beruflich veranlasster Umzug

Das FG Köln hat entschieden, dass die Erreichbarkeit der Arbeitsstätte ohne Verkehrsmittel zu einer beruflichen Veranlassung eines Umzugs führen kann (FG Köln, Urteil v. 24.2.2016 – 3 K 3502/13; Revision nicht zugelassen). Hintergrund: Werbungskosten sind über den Wortlaut von § 9 Abs. 1 Satz 1 EStG hinaus zum

Weiterlesen...
1 2 3 4 5 13